Ehrung für Alexander Müller

Bei einer kürzlichen Versammlung wurde unser Kreisvorsitzender Alexander Müller für seine 40jährige Mitgliedschaft in der FDP geehrt. Die Ehrung erfolgte durch die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit folgenden Sätzen: „Du bist ja nach Deiner Kindheit in Baiern hier auch verwurzelt geblieben, als es Dich nach dem Studium der Rechtswissenschaften beruflich in die große weite Welt hinauszog.…

Geschafft!

Bei der gestrigen Landtagswahl hat die bayerische FDP den Wiedereinzug in den bayerischen Landtag geschafft, knapp aber letztlich zählt das Ergebnis. Im Landkreis hat unser Landtagskandidat Alexander Müller mit 6,7% einen erfreulichen Erfolg für sich persönlich und die FDP auch ein ähnlich gutes Zweitstimmenergebnis erzielt. Wir danken allen unseren Wählerinnen und Wählern und allen, die…

Schutz des Rechtsstaats beginnt in Bayern

Die ehemalige Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger war am Montag in einer gut besuchten Veranstaltung der Freien Demokraten zu Gast. In Ihrer Rede bezog sie sich eingangs auf einen kürzlichen Beitrag des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, dass der „Rechtsstaat unter Druck“ ist. Die Juristin sieht den Rechtsstaat durch verschiedene Entwicklungen in Gefahr: Etwa wenn die Freiheitsrechte…

Martin Hagen: Selbstgefälligkeit gefährdet Zukunft Bayerns

Ein voller Wirtshaussaal in Netterndorf beim politischen Frühschoppen mit der Bairer Musi, da staunte selbst der FDP- Spitzenkandidat in Bayern, Martin Hagen. Noch mehr freute sich der FDP-Landtagskandidat Alexander Müller, Kreisrat aus Baiern über diesen heimischen Zuspruch. „ Es ist fast so voll wie damals beim FDP- Bundeslandwirtschaftsminister Josef Ertl, an den heute noch wehmütig…

Landtagswahl: Taten statt Selbstgefälligkeit

Es war ein erfolgreicher Auftakt in Anzing zum Wahlkampf der FDP im Landkreis. Der FDP- Landesvorsitzende Daniel Föst verdeutlichte in seiner Rede warum es jetzt gilt FDP zu wählen: „Bayern braucht eine starke liberale Mitte. Die Zeiten der absoluten Mehrheiten sind vorbei. Wir wollen Bayern bei den Themen Bildung, Digitalisierung, Start-ups , modernes Einwanderungsrecht in…

Heiße Diskussionen zur Gesundheitspolitik. Glonn braucht eine eigene Rettungswache.

Der Raum im Marktblick war dieser Tage überfüllt und man musste sich passend zum Thema bei der FDP-Diskussionsrunde mit Julika Sandt aufgrund der Hitze ernsthafte Sorgen um die Gesundheit der Besucher machen. Die FDP-Gesundheitsexpertin und ehemalige FDP-Landtagsabgeordneten zeigte in ihrem engagierten Vortrag die ganzen Facetten der Gesundheitspolitik auf und ging dabei besonders auf die Situation…

Kreisverband ehrt 120 Jahre Treue auf Sommerfest

Gleich drei Mitglieder konnte der FDP- Kreisvorsitzende Alexander Müller auf dem Sommerfest der Liberalen in der Schlossgaststätte Falkenberg für jeweils 40 Jahre FDP- Mitgliedschaft ehren. Eingetreten noch zu Zeiten der sozial-liberalen Koalition unter Helmut Schmidt hielten seitdem der FDP die Treue Ewald Silberhorn aus Poing, aktuell stellvertretender Kreisvorsitzender, Wolfgang Spieth , Gemeinderat in Poing und…

Sommerfest der Liberalen: Gute Stimmung und Geehrte

Beim traditionellen Sommerfest am Samstag, 21.7. ließen es sich viele Mitglieder und Angehörige trotz unsicherer Wetterprognose nicht nehmen, in die Ausflugsgaststätte Falkenberg bei Moosach zu kommen. Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Alexander Müller konnte dabei auch den kürzlich neu gewählten Bezirksvorsitzenden Axel Schmidt begrüßen, der die Anwesenden anspornte, bis zur Wahl am 14. Oktober für einen Wiedereinzug…

Skrupellose Eigenshow gefährdet Europa- Es geht an das Eingemachte unserer Grundwerte

Nicht nur im Raum war es drückend heiß bei der Veranstaltung in Baldham am Mittwoch, 20.6. mit dem bayerischen FDP-Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann, sondern es wurde auch lebhaft diskutiert zur aktuellen Politik. Gleich eingangs konstatierte der Kreisvorsitzende der Liberalen Alexander Müller, dass sich Bayern bereits mitten im Wahlkampf befinde, was sich besonders am Verhalten des bayerischen…