Energiepolitik im Landkreis – Übernahme von Stromnetzen durch die Kommunen

Zur sog. Rekommunalisierung von Stromnetzen und zu dem diesbezüglichen Artikel in der Presse nimmt unser Kreisrat Alexander Müller wie folgt Stellung: Übernahme von Stromnetzen – ein riskantes Abenteuer Visionen mögen bei der Energiewende angebracht sein, sie dürfen sich aber nicht zu riskanten Abenteuern für unsere teilweise jetzt schon hoch verschuldeten Kommunen und letztlich den Bürger…

Zum Tod von Hans-Dietrich Genscher – wir trauern

„Gestern Nacht ist Hans-Dietrich Genscher gestorben: der Architekt der deutschen Einheit, einer der Begründer der Europäischen Union und unser väterlicher Freund. Er hat Geschichte geschrieben und Deutschland geprägt. Wir haben ihm viel zu verdanken. Nach Guido Westerwelle verlieren wir eine zweite unserer großen Persönlichkeiten. Unsere Trauer kann nicht größer sein“, Christian Lindner.

Aktuelles aus dem Kreistag – März 2016

Der Landkreis ist laut vorgelegtem Bericht über Mitgliedschaften in rund 70 Vereinen und Verbänden Mitglied und wendet hierfür  152.000 € als Mitgliedsbeiträge auf und vergibt darüber hinaus noch rund 2.0 Mill € an Zuschüssen. Hier habe ich kritisch die Bezuschussung  für den Zweckverband“ Kommunale Schwangerenberatung  für die Region München Nord/Ost „ angemerkt, da der Landkreis…

Zwischenbilanz der großen Koalition

Alexander Müller, FDP-Kreisvorsitzender, freute sich, beim traditionellen Neujahrsempfang der Freien Demokraten im Januar 2016 zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen zu können. In seiner Einführungsrede ging Müller auf die aktuelle Flüchtlingssituation ein und stellte ausführlich die Position der Liberalen dar (siehe gesonderter Beitrag). Gastredner  Henning Krumrey ergänzte dazu in seinem Vortrag, dass neben den sich stellenden…

Zwischenbilanz der Großen Koalition

Alexander Müller, FDP-Kreisvorsitzender, freute sich, beim traditionellen Neujahrsempfang der Freien Demokraten Ebersberg im Jahr 2016 zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen zu können. In seiner Einführungsrede ging Müller auf die aktuelle Flüchtlingssituation ein und stellte ausführlich die Position der Liberalen dar (siehe gesonderter Beitrag). Gastredner  Henning Krumrey ergänzte dazu in seinem Vortrag, dass neben den sich…

Kreisversammlung der Freien Demokraten: Vertrauensbeweis für den Kreisvorstand

Die Freien Demokraten im Landkreis haben unter großer Beteiligung der Mitglieder nahezu einstimmig ihren Kreisvorsitzenden Alexander Müller aus Baiern im Amt bestätigt. Ebenso wurden Ewald Silberhorn (Poing) und Frank Hansen (Glonn) als Stellvertreter sowie Susanne Markmiller (Kirchseeon) als Schatzmeisterin wiedergewählt. Dem Vorstand gehören als Beisitzer weiter an Rob Harrison und Christoph Reisbeck (beide aus Zorneding) sowie…

Sommerstammtische 2015

Bei sommerlichen Stammtischen der Ortsverbände Ebersberg beim Volksfest und Markt Schwaben im griechischen Lokal Mythos trafen sich Freie Demokraten, auch aus anderen Gemeinden im Landkreis in geselliger Runde. Volksfestrunde in Ebersberg (von rechts): Stadtrat Bernhard Spötzl, Sigrid Lenkitsch, Dr. Volker Wagner-Solbach, Kreisrat Alexander Müller, Ewald Silberhorn, Gottfried Pasour Dabei wurden aber auch örtliche Themen, etwa…

Sommerfest 2015: Gute Stimmung und viele Anwesende

Zum traditionellen Sommerfest der FDP im Landkreis konnte der Kreisvorsitzende Alexander Müller am Samstag, 18. Juli zahlreiche Mitglieder, teils mit ihren Familien in der schönen Ausflugsgaststätte Falkenberg bei Moosach begrüßen. Ohne feste Tagesordnung und Protokoll war Gelegenheit, über viele Themen zu sprechen und ältere und neue Mitglieder kennenzulernen. Nur kurz zogen sich bei leichtem Regen…

Gottfried Pasour 40 Jahre politisch aktiv – Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

Beim jüngsten Treffen der Freien Demokraten in Ebersberg wurde Gottfried Pasour für seine 40jährige Mitgliedschaft in der FDP geehrt. Der Allein die Dauer der Treue zur Freien Demokratischen Partei über viele politischen Situationen hinweg verdiente schon den Respekt. Gottfried Pasour war aber darüber hinaus stets und in vieler Hinsicht aktiv: So hat er sich als…

Zu Energiewende und Rohstoffen – Leserbriefe unseres Kreisrats Alexander Müller

– Respekt vor Windkraft- Investoren (15.4.2015) Respekt gebührt den Brucker Privatinvestoren in dreifacher Hinsicht. Erstens zeigen sie in Sachen Energiewende Eigeninitiative und Unternehmertum. Zweitens halten sie trotz unsäglicher 40 Monate Genehmigungsverfahren und jetzt  drohender gerichtlicher Auseinandersetzung bis jetzt noch durch. Drittens halten sie einem massiven öffentlichen Druck stand. Die Energiewende gibt es aber nicht für…