Das Wahlprogramm der FDP Zorneding

– Jetzt ist unser Zornedinger-FDP-Wahlprogramm komplettiert und fertiggestellt. Natürlich enthält es auch einige Punkte, die vielleicht dem einen oder anderen zu visionär oder unrealistisch erscheinen, aber man muss auch mal mutig neue Ideen formulieren dürfen, um damit eine Diskussion für eine Sicherstellung der lebenswerten Zukunft unserer Gemeinde in Gang zu bringen. Wir freuen uns auf…

Städtebauliche Visionen für Grafing entwickeln

Das Thema Bauen und Wohnen bewegt auch die Grafinger. Die FDP hatte geladen und im überfüllten Heckerbräusaal entfessele sich dazu eine lebhafte Diskussion zwischen dem Grafinger Wohnungbauexperten Ernst Böhm, dem wohnungspolitischen Sprecher der FDP- Bundestagsfraktion Daniel Föst und dem Grafinger FDP-Bürgermeisterkandidat Claus Eimer. Böhm machte gleich eingangs darauf aufmerksam, dass der Begriff Wohnungsnot seiner Meinung…

Polizeiinspektion Poing - aktueller Standort - Foto: Valentin Groß

Polizeiinspektion für westlichen Landkreis

Wir wollen Poing nichts wegnehmen und fordern eine dritte Polizeiinspektion für den Landkreis Ebersberg – Die FDP-Bürgermeisterkandidaten aus Poing, Vaterstetten und Zorneding freuen sich sehr darüber, dass ihre kürzlich veröffentlichte Forderung nach einer höheren Polizeipräsenz im Landkreis sehr von der Bevölkerung begrüßt wird. Sie konkretisieren, dass ihr Vorschlag entgegen diversen Kritiken alles andere als unrealistisch…

FDP Kirchseeon

Das Wahlprogramm der FDP Kirchseeon

Wir stehen für eine solide Haushaltspolitik und Finanzen. Damit wir unseren Kindern nicht nur Schulden vererben. Wir stehen für eine Lösung der Wohnungsnot – durch eine strategische und nachhaltige Ortsentwicklungsplanung und der Ausweisung von Neubauflächen sowie Nachverdichtung. „Mehr und höher statt weniger“ muss gebaut werden, wenn auch unsere Einwohner, Mitarbeiter und Betriebe eine Chance bekommen…

FDP Ebersberg konkretisiert Tunnelüberlegungen

Vor rund drei Monaten haben sich andere Parteien in Ebersberg auf eine verbesserte Tunnellösung festgelegt. Die zutreffende Einschätzung, wonach die Verbesserung der Verkehrssituation zu den größten Herausforderungen gehöre, kontrastiert deutlich zur Tätigkeit der Tunnelverfechter. Aus unserer Sicht fordert die Fortschreibung des Staatstraßenausbauplans in 2022 eine Entscheidung in Ebersberg bis Mitte 2021, in anderthalb Jahren also.…

FDP auf dem Neujahrsempfang der Stadt Grafing

Am Sonntag 5.1.2020 lud die Stadt Grafing zu ihrem alljährlichen Neujahrsempfang und ca. 300 Bürger folgten der Einladung. Darunter auch 4 der Kandidaten der FDP Liste einschließlich unseres Bürgermeisterkandidaten Claus Eimer. Neben einen Ehrungen berichtete die Bürgermeisterin über Themen des letzten Jahres. Dass sie sich selbst dabei als „oft zu harmoniesüchtig“ bezeichnet, verwundert eher wenn…

Dritte Polizeiinspektion wäre eine sinnvollere Alternative

Die FDP-Bürgermeisterkandidaten Marc Salih aus Poing, Klaus Willenberg aus Vaterstetten und Peter Pernsteiner aus Zorneding finden es zwar rühmlich, dass inzwischen endlich mal die Überlegungen bezüglich Polizeipräsenz in unserem Landkreis vorangehen und dass dies auch Politiker aus dem Landtag begrüßen. Ob allerdings eine  Umsiedlung der Poinger Polizeiinspektion ins abgelegene Gelände der Landesanstalt für Landwirtschaft am…

Gründung des Kreisverbandes der liberalen Frauen Ebersberg

Schon seit einem Jahr gab es regelmäßige Treffen und Aktivitäten liberaler Frauen im Landkreis Ebersberg. Letzte Woche haben die Liberalen Frauen  nun auch offiziell einen Kreisverband der Liberalen Frauen Ebersberg im Gasthof Landlust in Vaterstetten gegründet.  Zur Vorsitzenden wurde Petra Rawe aus Baldham gewählt, stellvertretende Vorsitzende ist Martina Scheftner aus Anzing, Schatzmeisterin Melanie Schaffenroth aus…

Online-Petition „JuZ in Zorneding wieder öffnen!“

Bitte unterstützen Sie die Online-Petition „JuZ in Zorneding wieder öffnen!“ FDP Zorneding findet sie sehr sinnvoll – unter anderem, weil es leider ein absolutes Trauerspiel ist, dass einige junge Menschen bis zum Sommer im Zornedinger Jugendzentrum #JuZ schon mehr als 200 Stunden für die Installation einer LAN-Verkabelung für Gaming-Events wie „Awakening Zorneding“ investiert haben und nun seit Monaten gar nicht mehr ins JuZ rein durften, um daran weiter zu arbeiten.