Sommerfest der Freien Demokraten

Bild31PeterHP

Bei freundlichem Wetter und guter Stimmung der zahlreich anwesenden Liberalen und Angehörigen feierten die Freien Demokraten aus dem Landkreis ihr traditionelles Sommerfest in der Ausflugsgaststätte Falkenberg bei Moosach.

Kreisvorsitzender Alexander Müller begrüßte einige neu hinzugekommene Mitglieder und freute sich über einen Zuwachs an Parteifreunden, entgegen dem allgemeinen Trend der Parteien.

In seiner kurzen Ansprache ging er auch auf die aktuellen schlimmen Ereignisse insbesondere in Nizza und der Türkei ein und verurteilte jede Art von Extremismus und Gewalt: „Wir müssen stets wachsam sein, dass Intoleranz, Fanatismus und jede Art von extremer politischer und religiöser Ideologie bei Einzelnen aber auch in der Gesellschaft nicht überhand nehmen. Wir dürfen unsere Freiheit, unsere Demokratie und Lebensart nicht von verwirrten Köpfen in Gefahr bringen lassen.“

Zu aktuellen Themen im Landkreis verwies er u.a. auf die aus Sicht der FDP kritisch zu sehende Übernahme von Stromnetzen durch die Kommunen und auf die für Dienstag, 19.7. geplante Veranstaltung hierzu (siehe gesonderte Ankündigung).


Neueste Nachrichten