04.06.19 Marktplatz 21, 85567 Grafing bei München, Beginn: 19:30

Innovationsworkshop Grafing

Die FDP Grafing startet einen Aufruf für eine neue Plattform in der Grafinger Kommunalpolitik. Dazu lädt der Ortsverband am Di 4.6.2019 um 19:30 Uhr zu einem Bürger Workshop in den Kastenwirt. Die Stadtpolitik in Grafing tritt schon viel zu lange auf der Stelle, Kreativität und Weitsicht sind verloren gegangen. Wir brauchen eine klare Vision und ein nachhaltiges Konzept für die Zukunft, nicht nur für die nächsten 5-10 Jahre, sondern weit darüber hinaus!

Jetzt müssen endlich die Weichen gestellt werden für ein Grafing der nächsten Jahrzehnte. Der anhaltende Siedlungsdruck im Großraum München muss proaktiv aufgegriffen werden. Wohnraum muss für Einheimische, wie auch für Neubürger erschwinglich und verfügbar bleiben. Dazu gehört aber auch frühzeitig an Infrastruktur zu denken: eine zweite Grundschule, zweigleisiger S-Bahnausbau, nachhaltige Ansiedlung von Gewerbe und damit Arbeitsplätzen, und vieles mehr.
Das ISEK (Integrierte Stadtentwicklungskonzept), dass der Stadtrat endlich langsam auf den Weg bringt, ist ein erster Schritt, aber geht einfach nicht weit und klar genug. Daher will die Grafinger FDP Menschen zusammenbringen, die frische Ideen haben und innovative Konzepte einbringen wollen, um so neue, kreative Köpfe für die Mitarbeit im Stadtrat zu begeistern, damit GRAFING eine klare, innovative Zukunft gestaltet.

Unter dem Motto „Mitreden, diskutieren, mitmachen!!!“ hoffen wir auf zahlreiche Gäste am Di 4.6.2019 im Kastenwirt um 19:30 Uhr.