Ein schöner Diskussionsabend mit Stephan Thomae

Ein schöner Diskussionsabend mit Stephan Thomae

Am 8. Februar war in Grafing im Wildbräustüberl der Neujahrsempfang unseres FDP-Kreisverbands Ebersberg mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae. In diesem Rahmen hielt er einen ausführlichen Vortrag zum Thema „Chancen schaffen, Freiheit leben: Moderne und verantwortungsvolle Einwanderungspolitik“ und anschließend auch eine ausgiebige Diskussion mit den Besuchern. Der Link zu seinem Vortrag folgt unten.

Martin Hagen bei seinem Statement am 8.2.2024 in Grafing

Zwei Statements von Martin Hagen und Robert Harrison

Davor gab es als Einstimmung noch zwei Statements von unserem FDP-Landesvorsitzenden Martin Hagen und von unserem Europawahl-Kandidaten Dr. Robert Harrison, die ebenfalls als Videos aufgezeichnet wurden.

Das erste Statement war von Martin Hagen von der FDP Vaterstetten, Vorsitzender der FDP Bayern und behandelte folgende Inhalte:
0:00 Rückblick auf die Mitgliederbefragung – „Es muss in der zweiten Halbzeit der Ampel-Regierungszeit besser laufen“
2:50 Was können wir tun, um die Spaltung in unserer Partei zu überwinden
4:40 Bürokratieabbau reicht noch nicht
5:48 Digitalisierung hat großes Potential für Bürokratieabbau
6:18 Über Migration … u.a. deutliche Verschärfung des Abschieberechts
7:25 „Lasst und den Blick richten auf inhaltliche Fragen“
Das Video mit Martin Hagen ist
unter diesem Link auf Instagram zu finden: https://www.instagram.com/reel/C3H881NSWSL/
und unter diesem Link auf Facebook    https://fb.watch/q5SOrpvBAG/

Ein kleiner technischer Hinweis zu den Videos:
In unserem Nebenzimmer hörten alle sehr aufmerksam zu, aber leider gabe es an diesem Fasching-Abend sehr starke Nebengeräusche sowohl aus der Gaststätte als auch vom Freien wo „Fasching in Grafing“ mit gewaltiger Lautstärke „tobte“.

Dr. Robert Harrison bei seinem Statement am 8.2.2024 in Grafing

Das zweite Statement 2 kam von Dr. Robert Harrison von der FDP Zorneding. Der FDP-Europawahl-Kandidat (Listenplatz 28 der FDP-Bundesliste) hielt ein fundiertes Plädoyer für Europa, für die Europawahl und gegen unsägliche Dexit-Bestrebungen der AfD gehalten. Das Video mit seinem Statement besteht u.a. aus folgneden Inhalten:
0:00 Wir sind eine liberale Partei, die für Europa steht
1:21 Als gebürtiger Brite bin ich über Austritt von Großbritannien sehr enttäuscht
1:35 „Ich freue mit über das neue Staatsbürgergesetz“ 2:19 Über die Dexit-Kampagne der AfD mit falschen Fakten
3:27 Auch deutsche Wirtschaft leidet unter Brexit
4:09 Wir wollen eine starke Fraktion der liberalen Partei im Europäischen Parlament
4:35 Britisches Pub-Quiz und mehr Ideen
5:10 Frauenförderung
5:45 Ich bin ein Eurofighter
Das Video mit Robert Harrison ist
unter diesem Link auf Instagram zu finden: https://www.instagram.com/p/C3KLg-MyZiu/
und unter diesem Link auf Facebook    https://fb.watch/q8tp3R27z_/

Vortrag von Stephan Thomae

Stephan Thomae bei seinem Vortrag am 8.2.2024 in Grafing

Höhepunkt des Neujahrsempfangs vom FDP-Kreisverband Ebersberg war der Vortrag unserers Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae zum Thema „Chancen schaffen, Freiheit leben: Moderne und verantwortungsvolle Einwanderungspolitik“. Der Vortrag des Parlamentarischen Geschäftsführers der FDP-Bundestagsfraktion hatte unter anderem folgende Inhalte:
00:00 Meine Kindheits-Ferienerlebnisse im Landkreis Ebersberg
01:10 Migration ist kein Nebenthema
01:40 Was bedeutet Migration?
02:51 Die Welt ist nicht sicherer, sondern verletzlicher geworden
05:06 Und dann kam der Überfall Russlands hinzu
06:20 Versuche der Destabilisierung von Europa
07:25 Russland-Sympathisanten
08:32 Unser Wirtschafts- und Sozialsystem ist unter Druck
09:10 Versorgungs-Sofortmaßnahmen im letzten Winter
09:59 Arbeitskräfte-Mangel
11:04 Lieferketten-Abhängigkeiten müssen reduziert werden
11:52 Zuwanderung ist Problem, kann aber auch Chance sein
13:25 Pause wegen Abendessen
13:45 Innenpolitik: Migration veränderte Parteiensystem
16:57 Strategische Schlussfolgerungen:
17:17 Macht Rückkehr zur Wehrpflicht Sinn?
18:07 Wehrpflicht als Umweg zur Stützung der Sozialwirtschaft?
18:50 Stärkung der europäischen Sicherheitspolitik erforderlich
20:35 Corona und Energiekrise haben den Staat viel gekostet
21:17 Wir brauchen solidere Staatsfinanzen und Schuldenbremse
21:50 Arbeitskräftemangel muss gelöst werden
22:20 Chancen-Aufenthaltsrecht seit Dezember 2022
24:09 Chancen-Karte für Arbeitswillige aus dem Ausland
25:29 Wie gehen wir mit der Änderung des Parteiensystems um
26:03 AfD-Parteiverbot ist keine Lösung
28:14 Grenzkontrollen und Migrationsabkommen
29:55 Mehr sichere Herkunftsländer zur Vereinfachung der Asyl verfahren
30:32 Bekämpfung der Schleuserbanden
31:12 Unser Land setzt falsche Anreize
31:40 Kartenzahlung verhindert Leistungsmissbrauch
32:06 In den letzten 2 Jahren wurde dennoch viel erreicht
33:15 Wir brauchen Geduld, bis die Maßnahmen greifen
34:42 Die Neuordnung wird unser Sozialsystem entlasten
33:33 „Wir konnten mehr erreichen, als auch ich gedacht habe“
37:13 Schlussworte

Stephan Thomae bei seinem Vortrag am 8.2.2024 in Grafing

Das Video mit Stephan Thomae ist
unter diesem Link auf Instagram zu finden: https://www.instagram.com/p/C3NLuE_StxK/
und unter diesem Link auf Facebook    https://fb.watch/q8toapc_vH/

 

 

 

Liberaler Blick Nr. 4 Begrüßung Stephan Thomae

Liberaler Blick Nr. 4 Begrüßung Stephan Thomae

Seite 2 der Ausgabe 4 unseres Newsletters Liberaler BIick, der unter diesem Link als PDF-Dartei abrufbar ist

Zur Begrüßung unseres Gastes Stephan Thomae
beim FDP-Neujahrsempfang am
8.2.24 um 18:30 Uhr im Wildbräustüberl in Grafing

haben wir unseren Newsletter zur Abwechlsung auch mal in gedruckter Form ausgelegt.

Hier ist der Link zur Online-Version dieser Newsletter-Ausgabe:
Liberaler Blick Landkreis Ebersberg Nr. 4

Und hier geht es zu unserem Newsletter-Archiv mit allen Ausgaben von Liberaler Blick:
https://www.fdp-ebe.de/liberaler-blick/

Neujahrsempfang mit Stephan Thomae am 8.2. in Grafing

Neujahrsempfang mit Stephan Thomae am 8.2. in Grafing

Wir freuen uns sehr, dass wir unseren FDP-Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae für unseren Neujahrsempfang zu einem Vortrag zu diesem Thema gewinnen konnten:

Chance schaffen, Freiheit leben:
Für eine moderne und verantwortungsvolle Einwanderungspolitik

Am 19. Januar hat der Bundestag das neue Staatsangehörigkeitsrecht beschlossen. Auf Initiative der FDP wurde das Leistungsprinzip bei der Erlangung der Staatsangehörigkeit verankert. Eine schnelle Einbürgerung ist für die möglich, die sich anstrengen, gut integriert sind und wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehen. Andererseits können jetzt nur nur noch diejenigen eingebürgert werden, die sich zu unserer freiheitlichen Grundordnung bekennen. Vor diesem Hintergrund wollen wir mit Stephan Thomae auch über die Zusammenarbeit der Ampelparteien bei diesem Thema diskutieren.
Eingeladen sind alle politisch interessierten Bürger, die konstruktiv mitdiskutieren wollen.

Ort und Zeit:
8.2.2024, 18:30 Uhr im Wildbräustüberl, Marktplatz 2, 85567 Grafing

Kreisverbands-Stammtisch am 22.1. – Ampel-Frust und Schulausfälle

Liberaler Stammtisch des Kreisverbands
Montag, den 22. Januar 2024 um 19:30 Uhr
im Gasthof Neuwirt in Zorneding, Münchner Str. 4 –
Themen: u.a. Ampel-Frust und Schulausfälle    –      

Auch innerhalb des FDP-Kreisverbands Ebersberg gibt es momentan einen heftigen Meinungsaustausch rund um die Ampelpolitik, die sicher am kommenden Montag auf dem Kreisstamm zur Sprache kommen wird. Aber mindestens ein zweites Thema dürfte ebenfalls für regen Diskussionsstoff sorgen – kurzfristiges Homeschooling bei schlechtem Wetter. Die Kreisverbandsvorsitzende Susanne Markmiller ist der Meinung, dass wir weg vom „Dauerkrisenmodus“ müssen, der zu einer gereizten gesellschaftlichen Stimmung führt. Sie ärgert sich in letzter Zeit immer öfter, über kurzfristige und nicht vorhersehbare staatliche/politische Entscheidungen, nicht nur auf Bundesebene sondern auch, dass die „Eltern in unserem Landkreis nur extrem kurzfristig informiert werden.“ Am Mittwoch wurde die zweifache Mutter, wie viele andere auch, erst um 7 Uhr über den Schulausfall informiert.

Sie findet: „Das ist ein absolutes Unding – ich bin ja auch berufstätig und kann viel mit genügendem Vorlauf organisieren aber nicht alles. Ich würde mich freuen, wenn in die Koordinierungsgruppe Schulausfall auch berufstätige Elternvertreter mitaufgenommen werden können. Ich würde mir zudem wünschen, dass jede Familie bei derartigen Witterungsverhältnissen selbst entscheiden kann, ob sie die Kinder in die Schule schicken will bzw. muss. So wie die Witterungsverhältnisse und Umstände örtlich unterschiedlich sein können, so ist auch die Organisation und das Sicherheitsempfinden jeder Familie individuell. Ich würde mir wünschen, dass wir wieder zu mehr Eigenverantwortung zurückkehren. Eine Lockerung der Präsenzpflicht wäre bei derartigen Witterungsverhältnissen komplett ausreichend.“

Der Stammtisch des FDP-Kreisverband Ebersberg findet am Montag, den 22. Januar um 19:30 Uhr im Gasthof Neuwirt in Zorneding statt. Eingeladen sind natürlich nicht nur Parteimitglieder, sondern alle politisch interessierten Bürger.

Liberaler Blick Nr. 3 zum Thema Europa

Liberaler Blick Nr. 3 zum Thema Europa

Zum Jahreswechsel hat sich eines unserer Kreisverbands-Mitglieder einige Gedanken über die bevorstehende Europawahl gemacht. Der Politikwissenschaftler und Buchautor Dr. Christian Gruenler aus Zorneding hat in unserer dritten Ausgabe unseres Newsletters „Liberaler Blick“ äußerst interessante Denkanstöße zu Papier gebracht. Er beschreibt unter anderem die extreme Herausforderung einer eventuell bevorstehenden EU-Aufnahme von bis zu sechs Ländern auf dem Westbalkan.

Seite 2 der Ausgabe 3 unseres Newsletters Liberaler BIick, der unter diesem Link als PDF-Dartei abrufbar ist

Link zur neuen Newsletterausgabe:
Liberaler Blick Landkreis Ebersberg Nr 3

Und hier geht es zu unserem Newsletter-Archiv mit allen Ausgaben von Liberaler Blick:
https://www.fdp-ebe.de/liberaler-blick/