Der Parteitag in den Medien

Der Landesparteitag in Lauingen fand auch in den Medien großen Wiederhall. „Das fröhliche, unverkrampfte Bild bleibt hängen“, schrieb der Münchner Merkur. Auch die Augsburger Allgemeine berichtete von „fröhlichen und optimistischen“ Delegierten. Thematisch ging es den Medien wie erwartet vor allem um die Positionen der Freien Demokraten zur Flüchtlingskrise: Die Süddeutsche Zeitung zitierte Albert Duins Kritik an der Bundesregierung und seine Mahnung, die Lösung der Krise könne nicht aus „Beton und Stacheldraht“ bestehen.

SZ: FDP-Chef im Amt bestätigt

Münchner Merkur: Duins Hürdenlauf in der Turnhalle

Augsburger Allgemeine: Die Revolution bei der Bayern-FDP fällt aus


Neueste Nachrichten