Cocktails mit der FDP Vaterstetten – ein top motivierter Bundestagskandidat, anregende Gespräche, viel Spaß und leckere Cocktails.

„Cocktails mit der FDP Vaterstetten“ – ein top motivierter Bundestagskandidat, anregende Gespräche, viel Spaß und leckere Cocktails bei unserer Veranstaltung am 28.7.2021 Egal ob Rentner aus Eckernförde, Mechatronik-Azubi aus Vaterstetten, Fussballtrainer des SCBV oder Erzieherin aus Baldham. Eine bunte Mischung der lokalen Gesellschaft war vor Ort und hat sich rege mit uns und vor allem…

mehr...

FDP Vaterstetten: Günstiger Wohnraum ist Gemeindesache – aber:„Schuster –bleib`bei deinen Leisten“!

Günstiger Wohnraum ist Gemeindesache – aber:„Schuster –bleib`bei deinen Leisten“! Aus dem Projektmanagement kennen wir solche schönen Begriffe wie „Lessons learned“-ein Projekt wird nach Abschluss analysiert, um ausFehlern zu lernen. Schon während der Projektphase sindFinanz-, Kosten-und vor allem auch Risikoanalysenfeste Bestandteile der täglichen Projektarbeit bei entsprechenden Firmen und Abteilungen.So auch bei Bauunternehmen, denn sie müssen schließlich…

mehr...

Klaus Willenberg setzt sich für mehr Sitzbänke in Vaterstetten ein.

Gemeinderat und Seniorenreferent Klaus Willenberg setzt sich für mehr Sitzbänke in Vaterstetten ein. Bürgerliches Engagement, wie mit diesem Spendenaufruf verbunden, ist der FDP Vaterstetten dabei sehr wichtig. Klaus Willenberg ruft zur zahlreichen Teilnahme an der Spendenaktion auf: “Übernehmen auch Sie eine „Bankpatenschaft“ und helfen Sie damit unsere Gemeinde noch lebenswerten zu gestalten. Gerade die vielen…

mehr...

Auf Vorschlag der FDP: Gemeinde Vaterstetten stellt Kriterium der zu erwartenden Gewerbesteuer in den Vordergrund

Am 22.04.2021 hat der Sonderausschuss des Gemeinderats dem Kriterienkatalog für die Vergabe der Grundstücke im neuen Gewerbegebiet Vaterstetten Nord-Ost zugestimmt. Die FDP Vaterstetten freut sich sehr, dass der bereits vor vier Jahren erhobenen Forderung von Klaus Willenberg, bei der Gewerbeansiedlung das Kriterium der zu erwartenden Gewerbesteuern in den Vordergrund zu stellen, hier eine starke Gewichtung…

mehr...

Antrag der FDP Vaterstetten macht schnelles Internet für Schule in Parsdorf zur “Chefsache”

Gleiche Bildungschancen und die Voraussetzungen für Homeschoolig und digitalen Unterricht für alle SchülerInnen zu schaffen liegt uns am Herzen. Daher freuen wir uns, dass nach unserem Antrag im Gemeinderat die Schule Parsdorf mit schnellem und stabilen Internet zu versorgen (wir berichteten), dieses Thema nun zur “Chefsache” gemacht wurde. Bürgermeister Spitzauer wird in der nächsten Sitzung…

mehr...

Endlich schnelles Internet für Bürger und Unternehmen in Vaterstetten.

Schnelles Internet für alle Einwohner und Unternehmen in der Gemeinde Vaterstetten. Nach jahrelangen Analysen und erfolglosen Versuchen, das Glasfasernetz durch die private Hand in Vaterstetten lückenlos ausbauen zu lassen, hat der Gemeinderat, mit FDP-Unterstützung, nun die Umsetzung in Eigenregie beschlossen. Schnelles Internet ist ein Grundbedarf wie Wasser und Strom und dies muss, wenn die Privatwirtschaft…

mehr...

Geothermischen Wärmeversorgung in Vaterstetten: FDP bezieht kritisch Stellung zum Entscheidungsprozess.

In der letztwöchigen Sitzung des Gemeinderates hat die Verwaltung einen Beschluss vorgelegt, das Kommunalunternehmen (KU), eine 100% Tochter der Gemeinde, mit einem Konzept zur Ausarbeitung einer geothermischen Wärmeversorgung unserer Gemeinde zu beauftragen. Wir unterstützen eine Lösung, die unsere Gemeinde mit klimaneutraler Wärme versorgt. Die Geothermie wäre eine ideale Variante, ja ein Meilenstein. Aber bitte nicht…

mehr...

FDP setzt sich für Vaterstettener Gastronomie ein

Restaurants sind seit März diesen Jahresim Krisenmodus. Erst die komplette Schließung der Lokale, dann Öffnung unter scharfen Hygieneregeln, die mit Investitionen verbunden waren und seit Anfang November wieder komplett geschlossen. Nur Abholung ist möglich. Das Jahr 2020 war und ist in der Gastronomie-Branche mit hohen Umsatzeinbußen verknüpft.Inzwischen ist klar, auch das wichtige Weihnachtsgeschäft wird ausfallen.Die…

mehr...

FDP Vaterstetten sagt “Nein” zur Edelsanierung in Kriesenzeiten

Kann die Gemeinde in der jetzigen Situation für ca. 900.000 € die „Edel-Sanierung“ einer Anliegerstraße beschließen, wie im ursprüngliche Beschlussvorschlag des Bauamtes vorgeschlagen? Wir sagen klar: nein. Unser Gemeinderat Klaus Willenberg hat in der Sitzung nochmal deutlich darauf hingewiesen, dass aufgrund der Risiken für den Haushalt durch die nicht absehbaren Herausforderungen aus der Coronapandemie ein…

mehr...

FDP-Ortsverband Vaterstetten hat neuen Vorstand gewählt.

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, haben die Mitglieder in der Ortshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt und dabei den bisherigen Vorsitzenden bestätigt. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Mitgliedern des Ortsverbandes. Mit der Entscheidung für die Kommunalwahl 2020 einen eigenen Bürgermeisterkandidaten (Klaus Willenberg) aufzustellen hat ein anspruchsvoller, aber auch sehr erfolgreicher Wahlkampf begonnen. Der Vorsitzende…

mehr...

Marc Salih aus Poing führt FDP in Bundestagswahlkampf

Die Freien Demokraten aus Ebersberg und Erding haben am Donnerstag auf Ihrer Aufstellungsversammlung in Poing den 46-jährigem Marc Salih fast einstimmig ( 28 ja-Stimmen und nur 2 Enthaltungen) zu Ihrem Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 213 gewählt. Marc Salih , der  seit gut einem Jahr FDP-Mitglied ist, hat erstmals bei der Kommunalwahl in Poing als Bürgermeisterkandidat…

mehr...

CO2 Sensoren und Lüftungsgeräte für unsere Kinder und Lehrer!

Wir als FDP sehen Bildung als Basis unserer Gesellschaft. Das letzte Jahr wurde diese zu Lasten der nächsten Generation in hohem Maße vernachlässigt. Monatelange Schulschliessungen und „Homeschooling“ müssen auf alle Fälle vermieden werden. Wir sollten daher also alles tun, um das Risiko von Infektionen in Schulen zu reduzieren – z.B. durch Lüften. Aktuell mag jedoch…

mehr...

Wir freuen uns über mehr als doppelt so viele Gemeinderäte

Die Bürger im Landkreis Ebersberg haben am 15. März gewählt und uns Liberalen ganz klar den Auftrag erteilt, sich künftig noch mehr für das Allgemeinwohl einzusetzen. Wir freuen uns sehr, dass ab Mai 2020 fast zweieinhalb mal so viele FDP-Mandatsträger in den Rathäusern sitzen, als heute. Statt fünf haben wir zukünftig zwölf Gemeinde- und Stadträte…

mehr...
Polizeiinspektion Poing - aktueller Standort - Foto: Valentin Groß

Polizeiinspektion für westlichen Landkreis

Wir wollen Poing nichts wegnehmen und fordern eine dritte Polizeiinspektion für den Landkreis Ebersberg – Die FDP-Bürgermeisterkandidaten aus Poing, Vaterstetten und Zorneding freuen sich sehr darüber, dass ihre kürzlich veröffentlichte Forderung nach einer höheren Polizeipräsenz im Landkreis sehr von der Bevölkerung begrüßt wird. Sie konkretisieren, dass ihr Vorschlag entgegen diversen Kritiken alles andere als unrealistisch…

mehr...

Dritte Polizeiinspektion wäre eine sinnvollere Alternative

Die FDP-Bürgermeisterkandidaten Marc Salih aus Poing, Klaus Willenberg aus Vaterstetten und Peter Pernsteiner aus Zorneding finden es zwar rühmlich, dass inzwischen endlich mal die Überlegungen bezüglich Polizeipräsenz in unserem Landkreis vorangehen und dass dies auch Politiker aus dem Landtag begrüßen. Ob allerdings eine  Umsiedlung der Poinger Polizeiinspektion ins abgelegene Gelände der Landesanstalt für Landwirtschaft am…

mehr...

FDP Kreistagsliste: Liberale Power für den Landkreis

Mit dem Kreisrat Alexander Müller aus Baiern, der stellv. Kreisvorsitzenden Dr. Susanne Markmiller aus Eglharting und dem Fraktionsvorsitzenden der FDP im Landtag Martin Hagen aus Baldham an der Spitze ziehen die 60 Kreistagskandidaten – darunter ein Drittel Frauen- hochmotiviert in den Wahlkampf. Auf der Liste sind neben Mitgliedern aus allen 8 Ortsverbände auch Anhänger der…

mehr...

Kennenlernen des Vaterstettener Bürgermeisterkandidaten

Liebe Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes Vaterstetten, liebe Listenkandidaten, herzlichen Dank für die rege Teilnahme gestern bei unserem offiziellen Veranstaltungsauftakt: Kennenlernen des Bürgermeisterkandidaten. Meine Frau und ich konnten ca. 20 Gäste begrüßen. Darunter, neben Listenkandidaten, Bürger aus unserer weiteren Nachbarschaft, Menschen, die ich bei meinen Hausbesuchen persönlich eingeladen habe und interessierte Wähler. Viele Fragen wurden…

mehr...