SZ-Ebersberg berichtet wieder über Zornedinger Schandfleck-Internetseite

Die SZ-Ebersberg hat einen ausführlichen Bericht über einige Unzulänglichkeiten am Zornedinger Bahnhof (neue Treppen-Handläufe zu kurz, neue LED-Beleuchtung rund um die Uhr an, Müllcontainer immer noch an der engsten Stelle des Parkplatzes und an der alten Lärmschutzwand von Zorneding veröffentlicht, der sich unter anderem auf Erkenntnisse unserer Zornedinger-Aktions-Internetseite www.tagebuch-eines-schandflecks.de beruft. Den Bericht gibt es unter folgendem Link: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/zorneding-wieder-neue-maengel-1.2956481


Neueste Nachrichten