Positive Bilanz der FDP-Kreisräte

In der Hälfte der Wahlperiode des Kreistags Ebersberg hat die gemeinsame Fraktion von CSU und FDP eine positive Bilanz ihrer Arbeit gezogen. Kreisrat Alexander Müller, zusammen mit Renate Will Mitglied der Fraktion: “Dies ist auch eine positive Bilanz unserer Arbeit; einige Punkte, die wir in unserem Kreistagsprogramm hatten, wurden umgesetzt und wir konnten in vielen…

mehr...

Berufsförderungwerk – Ausbildungshotel ist immer noch geschlossen

Ein Besuch der FDP-Bundestagskandidaten Daniel Föst und Peter Pernsteiner beim Berufsförderungswerk zeigte am 16.5.2017, dass die Bildungseinrichtung in Kirchseeon seit Jahren zwar sehr gute Arbeit bei der beruflichen Wiedereingliederung leistet – aber leider auch Dinge im Argen liegen. Im nachfolgend verlinkten ausführlichen Bericht zu diesem Besuch wird deutlich, dass es durchaus noch Verbesserungspotenzial gibt. So hat…

mehr...

Halbzeitbilanz der CSU-FDP Kreistagsfrakton 2017

Halbzeitbilanz der CSU-FDP-Kreistagsfraktion Mai 2017 Von Martin Wagner (CSU) und Alexander Müller (FDP) im Mai der Presse vorgestellt: Bildung Der Landkreis Ebersberg steht hervorragend da. Bei der Bertelsmann Studie Platz 3 auch im Bereich der Bildung. Es wird gerade ein Masterplan Bildung erstellt. Schulhauserweiterungen bzw. Sanierungen bei den Realschulen in Vaterstetten, Markt Schwaben und Ebersberg…

mehr...

Guter Besuch beim Spitzenkandidat für den Bundestag im Landkreis

  Bei einer gut besuchten FDP-Veranstaltung am Abend des 16. Mai im Pub Mahagoni in Kirchseeon gab es lockere Gespräche mit Daniel Föst (Bundestags-Spitzenkandidat und Generalsekretär der FDP-Bayern) und Peter Pernsteiner (FDP-Direktkandidat für den Wahlkreis Ebersberg-Erding). Sie tauschten sich mit allen Anwesenden bei guter Stimmung aus über die erfolgreichen Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Zudem berichteten…

mehr...

Umfrage der Zornedinger FDP zu innerörtlichem MVV-Bus, Ruftaxi oder Tramperbank-Service

In der aktuellen Ausgabe der FDP-Ortszeitung “Zornedinger Panorama” ist ein großer Beitrag von Peter Pernsteienr zum Thema “Innerörtlicher Verkehr” für Bürger ohne eigenem Auto erscheinen. Er beschreibt drei verschiedene Möglichkeiten die auch schon im Gemeinderat diskutiert wurden: MVV-Ringbuslinie, Ruftaxi oder Mitfahrbank. Außerdem enthält der Beitrag einen Fragebogen für die Bürger von Zorneding, Ingelsberg, Pöring und…

mehr...

Leere Versprechungen am Bahnhof Zorneding

Bereits im September 2015 monierte Peter Pernsteiner (Gemeinderat und Vorsitzender der FDP-Zorneding) bei einem Ortstermin mit der Bahn, dass endlich mal die wirklich doof platzierten Müllcontainer am Bahnhofsparkplatz von Zorneding von der engsten Stelle an einen anderen Ort verlegt werden sollten. Damals versprach man bald Besserung und im Januar 2016 versprach man, dass der Engpass…

mehr...

Neuste Ausgabe der Zornedinger FDP-Zeitung ist erschienen

Die FDP-Mitglieder von Zorneding haben es mal wieder geschafft, eine neue Ausgabe ihrer Ortszeitung „Zornedinger Panorama“ herauszugeben. Sie wurde in einer Auflage von 5000 Exemplaren gedruckt und wird seit 5.5.2017 in Zorneding, Ingelsberg, Pöring und Wolfesing verteilt. Wer die Zeitung nicht gedruckt in seinem Briefkasten findet oder als Nicht-Zornedinger Interesse an dieser Zeitung hat, kann sie…

mehr...

Landesliste der FDP zur Bundestagswahl steht

Am letzten März-Wochenende haben wir mit 7 Ebersberger Delegierten in Neustadt/Saale die Landesliste der Freien Demokraten zur Bundestagswahl aufgestellt. Unser Bundestagskandidat Peter Pernsteiner landete wie erwartet nach einer sehr guten programmatischen Kurzvorstellung mit Platz 38 von 56 Plätzen im Mittelfeld. Auf den ersten 20 Plätzen rang die Parteiprominenz aus allen bayrischen Bezirken um die aussichtsreichen…

mehr...

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Vaterstetten: Mehr Sicherheit durch mehr Polizei und eine effizientere Exekutive

Da konnte der Kreisvorsitzende Alexander Müller gut lachen: Bei der Versammlung der Freien Demokraten mit der ehemaligen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Vaterstetten konnte er 1. Bürgermeister Georg Reitsberger und zahlreiche – annähernd 60 – Zuhörer begrüßen. Aus aktuellem Anlass verurteilte er eingangs die von der CSU Fraktion angestrebte Änderung des Wahlrechts für Kommunalwahlen als plumpe…

mehr...

Brennerzulauf – Anschluss verpasst

Was zuletzt Ewald Schurer (MdB) und insbesondere Bundesverkehrsminister Dobrindt zum Brennerzulauf äußern, kommt einem politischen Offenbarungseid gleich. Wenn jetzt der Planungsprozess des Brennerzulaufs über 10 Jahre nach Baubeginn des Brennerbasistunnel völlig neu gestartet werden (Dobrindt) und der Landkreis miteinbezogen ( Schurer) werden soll , muss man sich die Frage stellen, ob die Politik und die…

mehr...

FDP gegen CSU-Selbstbegünstigung

Kreis-FDP lehnt CSU-Pläne zu Wahlrechtsreform ab: Arroganz der Macht stoppen! Es ist eine Arroganz der Macht, so der FDP – Kreisvorsitzende Alexander Müller -, wenn die CSU durch eine Wahlrechtsreform sich selbstbedienen will. Die Vielfalt der politischen Parteien und Wahlbündnisse auf kommunaler Ebene, die den Bürgerwillen vor Ort widerspiegeln, soll damit zu Gunsten eines einseitigen Machtausbaus…

mehr...

Aschermittwoch mit Thomas Sattelberger

Unser FDP-Bundestagskandidat Peter Pernsteiner berichtet sehr ausführlich auf seiner Homepage über den Politischen Aschermittwoch beim benachbarten FDP-Kreisverband Erding. Dort hielt Thomas Sattelberger einen Gastvortrag zum Thema „Deutschland im Sandwich zwischen Maschinenland China und Digital House USA“ Unter anderem schreibt Pernsteiner, dass Sattelberger Deutschland ermahnt, mehr Innovationen zu liefern. Zudem berichtet er über eine sehr bemerkenswerte Aussage Sattelbergers zum…

mehr...

Erste große Wahlkampfschulung der FDP-Bayern

Der Tagesausflug zum erstmals stattgefundenen SkillCamp der FDP-Bayern war zwar für uns alle lang und anstrengend, hat sich aber gelohnt. Mehr als 100 Teilnehmer aus ganz Bayern kamen nach Nürnberg-Stein, um sich fit zu machen für die bevorstehende Bundestagswahl. Gekommen sind sowohl viele Bundestagskandidaten der FDP als auch zahlreiche Wahlkampf-Unterstützer und -Koordinatoren der verschiedensten FDP-Kreisverbände.…

mehr...

Wahlkampf-Klausurtagung mit großer Resonanz

Am Samstag, 4.2. fand von 10 bis 14 Uhr im Gasthof Huber in Oberndorf bei Ebersberg die erste Klausurtagung für den Bundestagswahlkampf im Stimmkreis Ebersberg-Erding statt. Anwesend waren nicht weniger als 20 FDP-Mitglieder ber beiden Kreisverbände Ebersberg und Erding. Zum Einstieg berichtete Martin Hagen, Hauptgeschäftsführer der FDP Bayern, über die geplanten zentralen Wahlkampfmaßnahmen und die…

mehr...

FDP ist bereit für 2017

2017 wird das wichtigste Jahr in der Geschichte der FDP. Den Auftakt markierte die traditionelle Dreikönigskundgebung in Stuttgart. Hier schwor Christian Lindner die Freien Demokraten auf das Wahljahr 2017 ein. Der FDP-Chef veranschaulichte vor den rund 1.400 Besuchern der Dreikönigskundgebung, …

mehr...

Weihnachtsgrüße

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wünsche Ihnen allen frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Hoffentlich kann ich Sie auch im neuen Jahr wieder zahlreich bei unseren Veranstaltungen begrüßen und mit Ihnen zusammen dafür kämpfen, dass mit den Freien Demokraten wieder eine Stimme der Vernunft und Liberalität in den Bundestag…

mehr...

FDP- Stammtisch in Glonn: Wie gehen wir mit Russland um?

Kreisvorsitzender Alexander Müller begrüßte zu der Diskussion am 17.12. im Glonner Café Marktblick über deutsch-russische Beziehungen eine beachtliche Anzahl von Zuhörern, auch von außerhalb des Landkreises, so u.a. den früheren Bundestagsabgeordneten Hildebrecht Braun.. Der Referent Rainer Haunreiter, selbst in Russland tätig, stellte In seinem Einführungsbericht an den Anfang seiner Ausführungen den Gedanken: „Russland sollte uns…

mehr...