33,78 €/100 km kostet Elektroauto der Zornedinger Gemeinde (Strom und Batteriemiete)

Renault Kangoo Z.E. der Gemeinde Zorneding (Foto: Pernsteiner)

Dieser Renault Kangoo Z.E. ist jetzt seit mehr als drei Jahren im Einsatz bei der Gemeinde Zorneding.
(Foto: Peter Pernsteiner)

Im Fachmagazin Computern im Handwerk veröffentlichte jetzt unser Zornedinger FDP Gemeinderat Peter Pernsteiner eine Reportage über die wohl leider sehr durchwachsene 3-Jahres-Zwischenbilanz zum Einsatz eines Elektroautos der Gemeinde Zorneding. Mitunter aufgrund der niedrigen Jahresfahrleistung summierten sich allein schon die Betriebskosten für den Strom und für die bei Renault obligatorische Batterie-Miete auf stolze 33,78 Euro pro 100 Kilometer.

Mehr Informationen zu dieser Reportage von Peter Pernsteiner und auch weitere Fotos sowie eine interessante Tabelle (Vergleich der Anschaffungskosten zwischen dem Elektro-Auto und dem Pendant mit Benzin-Motor) gibt es unter folgendem Link:
https://plus.google.com/+PeterPernsteiner/posts/5xwv56hXgWR

Zornedinger Bürgermeister Piet May mit Renault Kangoo Z.E. der Gemeinde Zorneding (Foto: Pernsteiner)

In einem Zeitschrift-Fachbeitrag von Peter Pernsteiner zieht Piet Mayr, erster Bürgermeister von Zorneding, Zwischenbilanz zum E-Auto-Einsatz.
(Foto: Peter Pernsteiner)

Dort findet sich dann auch der direkte Link zum kostenlosen und registrierungsfreien PDF-Download des Fachbeitrags und der gesamten aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Computern im Handwerk.


Neueste Nachrichten